Aktionen der schulsozialarbeit


Klassentraining "Medien- und Spielsucht"

Im Rahmen eines neu entwickelten Präventionscurriculums fand in den letzten Wochen in den 6. Klassen zum ersten Mal ein Präventionsangebot zum Thema Medien- und Spielsucht statt. In diesem drei Schulstunden umfassenden Klassentraining reflektierten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Schulsozialarbeiter Tobias Köster ihr eigenes Medien- und Spielverhalten. Sie bekamen anhand von Beispielen aufgezeigt was es heißt, medien- und spielsüchtig zu sein und was die Folgen davon sein können. Des Weiteren erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam Ideen und Regeln für eine maßvolle Mediennutzung, sie erörterten die Vorteile, die Medien - richtig genutzt - ebenfalls mit sich bringen, wo sie sich Hilfe suchen oder was sie tun können, wenn sie selbst oder andere in eine unkontrollierte Medien- oder Spielnutzung abdriften.

 

„Es ist ein bedeutendes und sehr präsentes Thema in dieser Altersklasse und sowohl der Schule als auch mir ist es wichtig, die Schülerinnen und Schüler für dieses Thema zu sensibilisieren“, sagt Schulsozialarbeiter Tobias Köster.

 


Elternkurs - "Weniger Stress. Mehr Freude."


Eröffnung eines Schülercafés

Heubach, den 13.03.2020

 

Am Mittwoch, den 11.03.20 war es soweit. Das Schülercafe der Real-und Mörikeschule öffnete unter der Leitung von Schulsozialarbeiter Tobias Köster seine Tore. In entspannter Atmosphäre hatten die Schülerinnen und Schüler bei Keksen und einer Tasse Tee die Möglichkeit Musik zu hören, gemeinsam zu spielen oder einfach nur einen kleinen Plausch zu halten.

 

Das Schülercafe stellt für die Schülerinnen und Schüler nicht nur ein begleitetes Freizeit Angebot dar, es lässt sie den Lebensort Schule auch auf eine ganz neue Art und Weise erleben. Das Schülercafe findet immer einmal im Monat am Mittwochmittag statt. Aufgrund der Corona Pandemie pausieren wir aktuell.

 

In Zusammenarbeit mit Sara Badawyia und Manuel Huber vom Jugendbüro, finden im Rahmen des Schülercafes immer wieder Angebote im Jugendraum statt. Informationen zu diesen Angeboten werden dann in den Schulen ausgehangen.

 

Ein kleiner Ausblick: Sobald wir das Schülercafé wieder öffnen können, wird es heißen: Wer wird der erste Darts Champion? Nähere Informationen werden rechtzeitig bekannt gegeben.